Helpdesk

Helpdesk Nutzen Sie die Möglichkeit für eine Energieberatung rund um das Thema "Energie-effizienter Einkauf". Kontakt

Publikationen

Labels

Energie-Labels bieten eine wichtige Hilfestellung für Einkäufer/innen und Beschaffungsstellen. Mittlerweile gibt es Energie-Label für Haushaltsgeräte, Bürogeräte, Ökostrom, Gebäude und andere Produkte. Sinn und Zweck all dieser Label ist es, den Einkäufer zu informieren und seine Entscheidungen hinsichtlich einer energieeffizienten Beschaffung zu unterstützen. Bedingt durch die steigende Anzahl verschiedener Labels, ist es oft nicht so leicht einen Überblick zu bewahren.

Im Folgenden daher ein Überblick über die wichtigsten Energie-Labels:

 

Energy Star: www.eu-energystar.org

Energy_Star_Logo_kl

Dieses Label stammt ursprünglich aus den USA und gehört heute zu den international verbreitetsten Labels. Im EU Raum werden schon seit längerer Zeit Bürogeräte mit diesem Label gekennzeichnet. Die Kriterien für PCs sowie Drucker, Kopierer, Multifunktionsgeräte, Scanner und Fax wurden vor Kurzem aktualisiert – seither kann der Energy Star wieder als Entscheidungsgrundlage herangezogen werden.

 

Energie-Pickerl: Energie-Pickerl Broschüre

Energie-Pickerl.jpg

Das Energie-Pickerl klassiert die Energie-Effizienz von Haushaltgeräten auf einer 7-stufigen Skala von A bis G. A steht für höchste Energie-Effizienz, G für die schlechteste Klasse. Seit 2003 gibt es zwei zusätzliche Klassen für Kühl- und Gefriergeräte, A+ und A++.



 

 

 

Blauer Engel: www.blauer-engel.de

Blauer_EngelDer deutsche „Blaue Engel“ ist das älteste und eines der bekanntesten Umweltzeichen. Das Label zeichnet Produkte aus, die im Vergleich zu anderen Produkten durch besondere Umweltverträglichkeit gekennzeichnet sind. Der blaue Engel sieht auch Kriterien hinsichtlich der Energie-Effizienz von Geräten vor, allerdings sind die angegebenen Maximalwerte nicht besonders streng.

 

EU-Umweltzeichen Eco-Label: www.ec.europa.eu/environment/ecolabel

New_ecolabel_logo_2010_web

Durch die „Euroblume“ werden Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet, die im Vergleich zu anderen Produkten über den gesamten Lebenszyklus gesehen weniger Umweltauswirkungen haben. Auch Energie-Effizienz wird in den Kriterien berücksichtigt. Die Kriterien werden vom European Union Eco-labelling Board (EUEB) entwickelt. Die Vergabe erfolgt durch die zuständige nationale Institution.

 

Österreichisches Umweltzeichen: www.umweltzeichen.at

Umweltzeichen_klMit dem Österreichischen Umweltzeichen können Produkte und Dienstleistungen ausgezeichnet werden, die sich durch hohe Umwelt-, Gesundheits- und Gebrauchsverträglichkeit auszeichnen. Auch Kriterien hinsichtlich Herstellung, Rohstoffverbrauch, Emissionen, Verpackung und Entsorgung werden angegeben. Auch Energie-Effizienz-Kriterien werden berücksichtigt, allerdings sind die Werte als Mindestanforderungen zu sehen.

 

TCO: www.tcodevelopment.de

TCO_Logo_klDas TCO-Label wird von der schwedischen Angestellten-Gewerkschaft vergeben. Zertifiziert werden elektronische Geräte und Bürogeräte. Die wichtigsten Kriterien beziehen sich dabei auf Ergonomie, Emissionen, Umwelt und Leistungsaufnahme. Die Jahreszahl im Label kennzeichnet jeweils das Jahr der jeweils gültigen Kriterien.

Aktuelles

Newsletter Nr. 5 online

2014-08-01

Der 5. Newsletter mit aktuellen Informationen rund um das Thema "Energie-effiziente Beschaffung" ist ab sofort online. mehr

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie regelmäßig über aktuelle Beschaffungsthemen.

Hier anmelden

Downloads

Hier können Sie Leitfäden, Berechnungshilfen und Beschaffungsrichtlinien kostenlos herunterladen.

Zum Downloadbereich

Login

Login

Mitglieder-Loginformular


Passwort vergessen?